Neuwagen künftig mit Notrufsystem eCall

Ab 2010 sollen alle Neufahrzeuge mit dem elektronischen Notrufsystem eCall (emergency call) ausgerüstet werden, hat das europäische Parlament beschlossen. Das satellitengestützte System setzt unmittelbar nach einem Unfall selbststätig ein Signal an die nächstgelegene Notrufzentrale ab und übermittelt die exakte Position der Unfallstelle. Dadurch wird die Reaktionszeit der Rettungskräfte wesentlich verkürzt, die Erstversorgung von Verletzten kann beschleunigt und die Chance, Leben zu retten, erhöht werden. Schätzungen gehen davon aus, das jährlich 2500 bis 7500 Unfalltote vermieden und bis zu 45.000 Verletzungen in ihrer Schwere gemildert werden könnten.

Verwandte Artikel


DA Direkt

Tags »

Gelesen: 1492 · heute: 3 · zuletzt: 25. February 2017

Autor: admin
Datum: Sonntag, 6. April 2008 19:46
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Technik

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben