Autoversicherung – Schadensregulierung auf Neuwagenbasis

Nach einem Crash mit seinem Neuwagen forderte der Halter eine Schadensregulierung auf Neuwagenbasis, doch die Haftpflicht übernahm nur die Reparaturkosten. Zu Recht, so das Landgericht Schweinfurt (AZ 21 O 949/04). Eine Regelung auf Neuwagenbasis käme nur in Frage, wenn das Auto höchstens 1000 Kilometer auf dem Tacho habe oder weniger als einen Monat in Gebrauch gewesen sei, urteilten die Richter.

Verwandte Artikel


DA Direkt

Tags » «

Gelesen: 1711 · heute: 2 · zuletzt: 23. January 2017

Autor: admin
Datum: Mittwoch, 9. April 2008 13:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Recht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben