Autohersteller Framo

Framo wurde, ebenfalls wie die DKW, von Jorgen Skafte Rasmussen gegründet. Das Automobil, das die Unternehmung im Jahre 1938 herstellte, war der Framo V500. Wie der Name es schon verrät hatte dieses Automobil einen Hubraum von 500 cm³, und das mit einer Leistung von 15 Pferdestärken (PS). Es waren Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h möglich.

Nach den Wirren des zweiten Weltkrieges, wurde durch Framo ein Kleintransporter hergestellt. In den Jahren von 1951 bis 1961, unter der Leitung der Industrievereinigung Fahrzeugbau in Frankenberg (Sachsen), wurde die Produktion weitergeführt.

Das Nachfolgemodell des V500, der V902 hatte einen Hubraum mit 900 cm³ und somit eine Leistung von 28 PS. Der V902 wurde durch den Barkas B 1000 verdrängt.

Verwandte Artikel


DA Direkt

Tags »

Gelesen: 1799 · heute: 2 · zuletzt: 27. March 2017

Autor: admin
Datum: Freitag, 15. August 2008 13:33
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Autohersteller

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben