Unfallflucht – Versicherung zahlte nicht

Wer einen Schaden verursacht und das Weite sucht, darf nicht auf die Regulierung durch die Versicherung hoffen, entschied das Landgericht Coburg (AZ 32T 1/06). Eine Autofahrerin war an einer Reihe geparkter Autos vorbeigerauscht und hatte dabei eines der Fahrzeuge gestreift. Obwohl sie den Crash bemerkt hatte, fuhr sie weiter. Die Autoversicherung weigerte sich, den entstandenen Schaden zu begleichen. Völlig zu Recht, so die Richter.

Verwandte Artikel


DA Direkt

Tags » «

Gelesen: 2524 · heute: 2 · zuletzt: 22. June 2017

Autor: admin
Datum: Donnerstag, 21. August 2008 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Recht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    [...] Bei Fahrraddiebstahl kein Ersatz von der Versicherung Saved by SoulFlava141 on Wed 03-12-2008 Unfallflucht – Versicherung zahlte nicht Saved by sasuke on Mon 01-12-2008 Schadensanzeige an eine Versicherung Saved by geraldo1018 on [...]

Kommentar abgeben