Kfz Typklassen


Autoversicherungen
Autoversicherungen
DA Direkt

AXA Versicherungen

R und V Autoversicherung

DEVK

Sparkassen Direkt Versicherung

Directline


Doppelkarte

Auto Leasing

Motorradversicherung

Mofaversicherung

Verkehrsrechtsschutz

Zweitwagenversicherung

Ratgeber

Startseite Autoblog Impressum
Typklassenverzeichnis
Sonderkündigungsrecht nutzen - auch nach dem 30.11. die Autoversicherung kündigen
Ein Sonderkündigungsrecht besteht, wenn die Versicherung eine Beitragserhöhung ankündigt. Das heißt der Beitrag steigt im Vergleich zum Vorjahr. Das trifft auch zu, wenn der Beitrag durch eine Änderung der Typklasse oder Regionalklasse steigt. Das Sonderkündigungsrecht erlaubt es Ihnen, innerhalb eines Monats nach Zugang des Beitragsbescheides zu kündigen. Die Kündigung Ihrer alten Autoversicherung sollte schriftlich erfolgen. Hier finden Sie ein Musterkündigungsschreiben zum Herunterladen. Eine neue, günstigere Autoversicherung können Sie mit unserem Vergleichsrechner finden und gleich online abschließen.

Autotypklassen - Typklassen - KFZ-Typklassen - Versicherungstypklassen

Um die Versicherungsprämie für die Autoversicherung berechnen zu können, braucht man einen Indexwert, die sogenannte Typklasse. Jedes Jahr am 1. Oktober wird dieser Wert von einem Treuhänder für jeden Fahrzeugtyp anhand des Schadenbedarfs ermittelt. Der Schadenbedarf wird für jedes Kalenderjahr berechnet aus der Summe der Schadenaufwendungen im jeweiligen Jahr und der Zahl der Jahreseinheiten. Der Indexwert ist eine Kennzahl, die den Schadenbedarf eines einzelnen Fahrzeugtyps in das Verhältnis setzt zu vergleichbaren Schäden aller Fahrzeugtypen. Die Typklassen gelten für alle in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge und alle Versicherungsgesellschaften müssen sich an diese Typklassen halten.

In der Auto-Haftpflichtversicherung pendeln die Typklassen zwischen 10 und 25, in der Vollkaskoversicherung zwischen 10 und 34 und in der Teilkaskoversicherung zwischen 10 und 33. Mit steigender Typklasse steigt auch der Schadenbedarfsindex. Ein Versicherungsnehmer hat ein außerordentliches Kündigungsrecht wenn eine Änderung der Typklasse zu einer Erhöhung des Beitrags führt.

Handelt es sich um ein Importfahrzeug oder ein neu auf den Markt gekommenes Fahrzeug, wird vorläufig eine manuelle Typklasse festgelegt anhand vergleichbarer Fahrzeugtypen. Bis jetzt gibt es deutschlandweit über 14.000 Fahrzeugtypen. Jedes dieser Fahrzeuge hat eine andere Typklasse. Bis Mitte 1996 verwendete man zur Beitragsberechnung die Motorleistung eines Fahrzeuges.

Allgemein kann man sagen, dass ein Fahrzeug mit starker Motorisierung auch in eine teuere Typklasse eingestuft wird; das hat den Effekt, daß alte Autos, die wegen günstigerer Anschaffungspreise bei Fahranfängern sehr beliebt sind, in der Typklasse vergleichsweise hoch eingestuft.




Typklassenverzeichnis Pkw

Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung - Fahrzeugversicherung
inkl. neue und alte Struktur für Teilkasko und Vollkasko

Audi
Audi
BMW
BMW
Mercedes Benz
Mercedes Benz
VW
VW Volkswagen
Fiat
Fiat
Ford
Ford
Mazda
Mazda
Toyota
Toyota
Suzuki
Suzuki
Dacia
Dacia
Daewoo
Daewoo
Alfa Romeo
Alfa Romeo
Chrysler
Chrysler
Citroen
Citroen
Honda
Honda
Hyundai
Hyundai
Kia
Kia
Mitsubishi
Mitsubishi
Nissan
Nissan
Opel
Opel
Peugeot
Peugeot
Porsche
Porsche
Proton
Proton
Renault
Renault
Rover
Rover
Land Rover
Landrover
Volvo
Volvo
Subaru
Subaru
Seat
Seat
Skoda
Skoda
Smart
Smart
Saab
Saab
Lada
Lada
Daihatsu
Daihatsu
Jaguar
Jaguar
Isuzu
Isuzu
Alpine
Alpine
Autobianchi
Autobianchi
Barkas
Barkas
Borgward
Borgward
Daewoo
Daewoo, Chevrolet
Ford
Ford (USA)
Glas
Glas
GM
General Motors
Hanomag
Hanomag
Hyundai Precision
Hyundai Precision
Innocenti
Innocenti
Intreprinderea
Intreprinderea
Iveco
Iveco
Lamborghini
Lamborghini
LDV
LDV LTD
Lloyd
Lloyd
Maserati
Maserati
Matra
Matra
Morgan
Morgan
Moskwitsch
Moskwitsch
Santana
Santana
Ssangyong
Ssangyong
Talbot
Talbot
Tata
Tata
Trabant
Sachsenring
Vauxhall
Vauxhall
Wartburg
Wartburg
Zastava
Zastava
Kundtstoff
Kunststoff

© copyright 2008-2014 - www.autoversicherung-tarife.de
Verwendete Bilder teilweise von Pixelio:
© POM´in / PIXELIO, © Dietermann / PIXELIO, © H. Lunke / PIXELIO, © Erich Kasten / PIXELIO